Schüler von Frl. Bahls, Mönchguter Heimatforscher, Amateurfotograf & Hobbyfilmproduzent
„Schreibe auf, fotografiere, sammele und veröffentliche, was geht, dann bleibt es auch erhalten. Über die Wertung dessen brauchst du dir keine Sorgen zu machen, denn jede nachfolgende Generation erarbeitet sich ihr eigenes Geschichtsbild.”                                                                                                        Ruth Bahls
Mönchgut History Torsten Döring   
Impressum & Copyright   Mönchgut History Torsten Döring - Schulstraße 8 - 18586 Ostseebad Göhren Tel.: 0176 99 700 953  - Fax: 038308 894088 eMail: info@moenchgut-history.de
MÖNCHGUT HISTORY TORSTEN DÖRING Die Vergangenheit und Gegenwart der Halbinsel Mönchgut - präsentiert nach Mönchguter Eigenart!
MÖNCHGUTER MUSEEN - ES GEHT VORAN
 Werbefilm 
Steckbrief der Halbinsel Mönchgut Fläche:                                  29,15 Km2 = 3,0 Prozent von Rügen Nord-Süd-Ausdehnung:        10,7 Km Ost-West-Ausdehnung:        10,7 Km Umgrenzungsgewässer:       ca. 50 Km Außenküste:                          ca. 15 Km = 30 Prozent Innenküste:                           ca. 35 Km = 70 Prozent Abtragungsküste:                  ca. 22 Km = 44 Prozent Einwohnerzahl:                     3453 (01.01.2014) Mundart:                                plattdeutsch, ca. 30 Prozent Höchste Erhebung:               Bakenberg bei Groß Zicker = 66 m Niederschlagsärmster Ort:    Ostseebad Thiessow Sonnenscheindauer:             ca. 1880 Stunden Jährlich Bundesland:                          Mecklenburg-Vorpommern mit der Landeshauptstadt                                               Schwerin, seit 1990 Landkreis:                             Vorpommern - Rügen Verwaltungsbereich:             Amt Mönchgut Granitz, seit 1993 Gemeinden:                          5 mit 10 Ortschaften                                              Ostseebad Baabe                                              = 884 Einwohner (01.01.2014);                                              Ostseebad Göhren                                              = 1231 Einwohner (01.01.2014);                                              Erholungsort Middelhagen (mit Ortsteil Alt Reddevitz;                                              Ortsteil Mariendorf und Ortsteil Lobbe)                                              = 577 Einwohner (01.01.2014);                                              Erholungsort Gager (mit Ortsteil Groß Zicker)                                              = 396 Einwohner (01.01.2014);                                              Ostseebad Thiessow (mit Ortsteil Klein Zicker)                                              = 365 Einwohner (01.01.2014) Nord-Grenze:                       Mönch-Graben, 1,5 km lang, in Baabe Süd-Grenze:                        Thiessower Haken Ost-Grenze:                         Nordperd in Göhren West-Grenze:                      Reddevitzer Höft Wirtschaft:                           Tourismus, Fischerei, Landwirtschaft Eigenarten der Mönchguter Bevölkerung:   „Steinpöttig, hülfreich & gastfreundlich!“   Diese Seiten werden ständig erweitert. Bitte schauen Sie einfach nochmals vorbei. Sollten Sie Fragen zu Mönchgut History haben, schicken Sie einfach eine eMail an: info@moenchgut-history.de
© Torsten Döring   Obelisk an der Strandpromenade - Ostseebad Baabe - 
© Torsten Döring  „Mönchgut Tor“ - Ostseebad Baabe - 
© Torsten Döring  - Ruderfähre am Baaber Bollwerk - 
© Torsten Döring  Fürst Jaromar II. / Standfigur auf dem Mönchgut Tor 
Startseite Impressum & Copyright Kontaktadresse Mönchgut - Chronik vom Mittelalter .......... Mönchgut - Die Siedlungsgeschichte Mönchgut - Eine Landschaftsstudie Mönchgut - Steckbrief Mönchgut - LEXION / A bis Z Mönchgut - Denkmalschutzliste Mönchgut - It's My Life Mönchgut - Zahlen, Fakten & Statistiken